Newsletter
20.11.2019

Advents- und Weihnachtskantaten mit dem Leipziger Universitätschor

Liebe Freunde des Leipziger Universitätschores,

„Jauchzet, frohlocket“ erklingt es in der alljährlichen Vorweihnachtszeit an zahlreichen Ecken in der Bachstadt Leipzig. Doch das traditionelle Weihnachtsoratorium umfasst nur sechs der insgesamt 249 Kantaten Bachs, die uns heute noch erhalten sind. Zahlreiche andere seiner Kantaten zur Advents- und Weihnachtszeit stehen im Schatten des Klassikers – zu Unrecht, findet Universitätsmusikdirektor David Timm. Der Leipziger Universitätschor präsentiert daher anlässlich der festlichen Jahreszeit ausgewählte Advents- und Weihnachtskantaten des berühmten Thomaskantors.


Die Kantate "Wachet! betet! betet! wachet!" schrieb Bach für den 2. Adventssonntag und eröffnet mit ihrem ausgelassenen und fröhlichen Charakter das Konzert. Der melancholische und nachdenkliche Gestus der Kantate "Tritt auf die Glaubensbahn", komponiert für den Sonntag nach Weihnachten, ermöglicht dem Publikum einen Moment der Ruhe. Anschließend erklingt für den 1. Weihnachtsfeiertag in festlicher Stimmung die Kantate "Gloria in excelsis Deo", die musikalisch eng verwandt ist mit Bachs h-Moll-Messe, aus der abschließend das feierliche "Sanctus - Pleni sunt coeli - Osanna" gesungen wird.

3. Adventssonntag, 15. Dezember 2019 um 16:00 und 19:30 Uhr
Paulinum - Aula/Universitätskirche St. Pauli

Johann Sebastian Bach: Advents- und Weihnachtskantaten

Dieterich Buxtehude (1637-1707)
Praeludium in g BuxWV 148

"Wachet! betet! betet! wachet!" BWV 70a
"Tritt auf die Glaubensbahn" BWV 152
"Gloria in excelsis Deo" BWV 191
"Sanctus - Pleni sunt coeli - Osanna" aus der h-Moll-Messe BWV 232

Lisa Rothländer - Sopran
Klaudia Zeiner - Alt
Christopher Pfaller - Tenor
Matthias Vieweg - Bass

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble auf historischen Instrumenten
Leitung: UMD Prof. David Timm
Orgel: Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

Karten im VVK zu 13,00 Euro (ermäßigt 8,00 Euro) bei Musikalienhandlung Oelsner, Ticketgalerie, CULTON Tickets sowie an der AK zu 15,00 Euro (ermäßigt 10,00 Euro)
Für Leipzig-Pass-Inhaber und Studierende Restkarten an der Abendkasse zu 5,00 Euro

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit diesem Konzert auf die besinnliche Adventszeit musikalisch-festlich einzustimmen!

Doch bis dahin können Sie den Leipziger Universitätschor außerdem noch diese Woche im Auftaktkonzert der XI. Leipziger Universitätsmusiktage mit Bachs h-Moll-Messe erleben. Weitere Informationen zu der vielfältigen Konzertwoche finden Sie auf www.unimusiktage.de sowie unter dem Motto #unimuggtauf.


Samstag, 23. November 2019, 19 Uhr

Thomaskirche zu Leipzig

XI. Leipziger Universitätsmusiktage: Johann Sebastian Bach - Hohe Messe h-Moll BWV 232

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble auf historischen Instrumenten

Gesine Adler – Sopran
Susanne Langner – Alt
Patrick Grahl – Tenor
Felix Plock – Bass

Leitung: David Timm

18,- € / ermäßigt 8,- € im Vorverkauf bei den bekannten VVK-Stellen (Musikalienhandlung Oelsner, Thomasshop, Ticketgalerie, Culton Tickets)
und an der Abendkasse zu 20,- € / ermäßigt 10,- €


Wir freuen uns, Sie zu unseren Konzerten begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr Leipziger Universitätschor

Büro des Universitätsmusikdirektors
Neumarkt 9-19 (Städtisches Kaufhaus)
Aufgang E, 4. OG
04109 Leipzig

Fon: 0341 97-30190
Fax: 0341 97-30198
unichor@uni-leipzig.de