Newsletter
07.11.2017

Der Leipziger Universitätschor im Dezember

Liebe Freundinnen und Freunde des Leipziger Universitätschores,

am Ewigkeitssonntag, dem 26.11.2017, beendet der Leipziger Universitätschor gemeinsam mit dem Pauliner Barockensemble das Kirchenjahr in der Leipziger Peterskirche mit Werken von Johann Walter, Johann Sebastian Bach und Henry Purcell. Für den Chor bedeutet dieses Konzert zugleich Abschied und Neuanfang: Es ist das vorerst letzte Konzert des Universitätschores in der Peterskirche, bevor er am 01.12.2017 um 19:30 Uhr mit einem feierlichen Konzert seine alte und neue Wirkungsstätte am angestammten Platz im neuen Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli in Dienst nimmt. Im Rahmen dieses Festkonzerts führt der Leipziger Universitätschor mit dem MDR Rundfunkchor, dem Mendelssohnorchester Leipzig sowie Daniel Beilschmidt an der Orgel neben Anton Bruckners „Te Deum“ Werke von Johann Sebastian Bach und David Timm auf.

Das Festkonzert ist zugleich Eröffnungskonzert für die X. Leipziger Universitätsmusiktage vom 1.–7.12.2017. Der 2.12.2017 steht ganz im Zeichen Martin Luthers: Unter dem Titel „Luther – woher/wohin“ werden bei einem Konzert um 18:00 Uhr Gregorianik, Lutherlieder, Orgelwerke und Bigbandarrangements zu hören sein. Der erste Gottesdient in der neuen Universitätskirche, soll am 1. Advent, dem 3.12.2017 um 11 Uhr als Fernsehgottesdienst stattfinden. Unter anderem kommt die Kantate „Nun kommt der Heiden Heiland“ BWV 61 von J. S. Bach zur Aufführung. Wegen der begrenzten Platzzahl bei dem zu erwartendem hohen Zuspruch ist der Zutritt nur mit (kostenfreien) Eintrittskarten möglich, welche über die Theologische Fakultät verteilt werden.

Am 3.12.2017 um 19:30, dem ersten Adventssonntag, werden Kirche und Aula mit Orgelmusik, gespielt von Daniel Beilschmidt, Ullrich Böhme, Thomas Lennartz, Stephan Rommelspacher, Martin Schmeding, Michael Schönheit und David Timm erfüllt werden, bevor am Montag, den 4.12.2017 im Rahmen des Dies academicus eine öffentliche Probe des Leipziger Universitätsorchesters unter der Leitung von Fréderic Tschumi stattfindet. Es folgt erneut Orgelmusik:  Am Dienstag, den 5.12.2017 um 19:30 Uhr spielt Daniel Beilschmidt, am Mittwoch, dem 6.12.2017 wird es um 18:00 Uhr eine Universitätsvesper geben, die von Arvid Gast an der Jehmlichorgel gestaltet wird. Anschließend, um 20:00 Uhr, ist Léon Berben auf der Schwalbennestorgel (Metzler) zu hören. Auch die Unibigband Leipzig ist mit einem Konzert am 7.12.2017 um 19:30 an den X. Leipziger Universitätsmusiktagen beteiligt.
Hier noch einmal alle Konzerte der X. Leipziger Universitätsmusiktage im Überblick:


X. Leipziger Universitätsmusiktage vom 1.–7.12.2017


Festkonzert zur Eröffnung
Freitag, 1. Dezember 2017, 19:30 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Daniel Beilschmidt – Orgel
Viktorija Kaminskaite, Sopran
Marie Henriette Reinhold, Alt
Florian Sievers, Tenor
Wolf Matthias Friedrich, Bass
MDR Rundfunkchor
Leipziger Universitätschor
Mendelssohnorchester Leipzig
Leitung: UMD David Timm

Werke von Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner, David Timm u. a.

Karten im VVK 18 €/ermäßigt 9 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 20 €/ermäßigt 10 €


Luther – woher/wohin
Samstag, 2.12.2017, 18:00 Uhr
Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Gregorianik –  Lutherlieder – Orgelwerke – Bigbandarrangements

Sabine Helmbold – Gesang
Schola St. Pauli
Leitung: Maria Küstner
Universitätsorganist Daniel Beilschmidt – Orgel
LeipzigBigband
Leitung: UMD David Timm

Karten im VVK 13 €/ermäßigt 8 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 15 €/ermäßigt 10 €


Universitätsgottesdienst zum 1. Advent
Sonntag, 3.12.2017

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble
Leipzig Bigband
Schola St. Pauli
Universitätsorganist Daniel Beilschmidt – Orgel
UMD David Timm – Leitung und Orgel


Orgelkonzert
1. Adventssonntag, 3.12.2017, 19:30 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli
Mit Daniel Beilschmidt, Ullrich Böhme, Thomas Lennartz, Stephan Rommelspacher, Martin Schmeding, Michael Schönheit, David Timm

Karten im VVK 10 €/ermäßigt 6 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 12 €/ermäßigt 7 €


Öffentliche Probe
Montag, 4.12.2017, 19:30–20:30

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Leipziger Universitätsorchester
Leitung: Fréderic Tschumi


Orgelkonzert
Dienstag, 5.12.2017, 19:30 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Universitätsorganist Daniel Beilschmidt

Karten im VVK 10 €/ermäßigt 6 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 12 €/ermäßigt 7 €


Orgelkonzert
Mittwoch, 6.12.2017, 18:00 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Arvid Gast (Lübeck) – Jehmlichorgel

Karten im VVK 10 €/ermäßigt 6 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 12 €/ermäßigt 7 €


Orgelkonzert
Mittwoch, 6.12.2017, 20:00 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Léon Berben – Orgel (Metzler)

Karten im VVK 10 € / ermäßigt 6 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 12 €/ermäßigt 7 €


Konzert der Unibigband Leipzig
Donnerstag, 7.12.2017, 19:30 Uhr
Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli

Leitung: Reiko Brockelt

Karten im VVK 10 €/ermäßigt 6 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 12 €/ermäßigt 7 €


Bevor sich der Leipziger Universitätschor in seine wohlverdiente Weihnachtspause verabschiedet, darf natürlich auch in diesem Jahr das Weihnachtsoratorium BWV 248 nicht fehlen. Neben zwei Aufführungen am dritten Adventssonntag, dem 17.12.2017 jeweils um 16:00 Uhr und 19:30 Uhr, wird es eine letzte Aufführung am Dienstag, dem 19.12.2017 um 19:30 Uhr mit den Kanten I–III im Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli der Universität Leipzig geben.


Weihnachtsoratorium BWV 248
3. Adventssonntag, 17.12.2017, 16:00 und 19:30 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten I-III

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble auf historischen Instrumenten
Leitung: UMD David Timm

Karten im VVK 13 €/ermäßigt 8 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 15 €/ermäßigt 10 €


Weihnachtsoratorium BWV 248
Dienstag, 19.12.2017, 19:30 Uhr

Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten I-III

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble auf historischen Instrumenten
Leitung: UMD David Timm

Karten im VVK 13 €/ermäßigt 8 € bei allen bekannten VVK-Stellen
und an der Abendkasse zu 15 €/ermäßigt 10 €


Wir hoffen Sie bald bei einem unserer Konzerte wieder zu sehen und wünschen eine besinnliche Adventszeit!

Bis dahin herzliche Grüße

Ihr Leipziger Universitätschor

Büro des Universitätsmusikdirektors
Neumarkt 9-19 (Städtisches Kaufhaus)
Aufgang E, 4. OG
04109 Leipzig

Fon: 0341 97-30190
Fax: 0341 97-30198
unichor@uni-leipzig.de