Newsletter
14.05.2014

Der Universitätschor bei den Wagner-Festtagen Leipzig

Liebe Freunde des Leipziger Universitätschores,

vor knapp einem Jahr feierte Leipzig den 200. Geburtstag seines Sohnes Richard Wagner. Mittendrin die Leipziger Universitätsmusik: Mit der szenischen Aufführung der „Götterdämmerung“ am 22. Mai, dem Geburtstag des Komponisten, im Audimax der Universität Leipzig sorgten der Leipziger Universitätschor und sein Leiter UMD David Timm für Furore. Der Live-Mitschnitt dieser Gemeinschaftsproduktion von Leipziger Universitätsmusik und Richard Wagner Gesellschaft Leipzig – 2013 e. V. ist in diesem Jahr bei den Wagner-Festtagen zum 201. Geburtstag Richard Wagners noch einmal als „Leinwandmusiktheater“ zu sehen: Am 25. Mai um 15 Uhr im „Cineding“ in der Karl-Heine-Straße.

Höhepunkt der Wagner-Festtage ist auch in diesem Jahr wieder das Konzert zu Wagners Geburtstag. Auf dem Programm steht neben Ouvertüren von Wagner und Mendelssohn der 3. Akt des „Tannhäuser“ in der Urfassung von 1845, die in Leipzig noch nie zu hören war. Die Chorpartien übernehmen der Leipziger Universitätschor und der Männerchor Leipzig-Nord, begleitet werden sie vom Mendelssohnorchester Leipzig unter Leitung von David Timm.

IX. Wagner-Festtage vom 22.–25. Mai 2014

Programmübersicht

22. Mai 2014 | 20 Uhr | Evangelisch-reformierte Kirche, Tröndlinring
FESTKONZERT

Mendelssohn Bartholdy: Ruy Blas. Ouvertüre zum Stück von Victor Hugo
Wagner: Eine Faust-Ouvertüre
Wagner: Ouvertüre zu Tannhäuser
Wagner: Tannhäuser (Urfassung 1845) – 3. Akt

Sabine Paßow (Sopran | Elisabeth)
Albrecht Kludszuweit (Tenor | Tannhäuser)
Uwe Schenker-Primus (Bariton | Wolfram von Eschenbach)

Mendelssohnorchester Leipzig
Leipziger Universitätschor und Männerchor Leipzig Nord

Musikalische Leitung: UMD David Timm

Karten: 15 / erm. 8 Euro an der Abendkasse oder in der Musikalienhandlung M. Oelsner

25. Mai 2014 | 15 Uhr | „Cineding“, Karl-Heine-Str. 83
LEINWANDMUSIKTHEATER „Götterdämmerung“

Live-Mitschnitt vom 22. Mai 2013 aus dem Auditorium Maximum der Universität Leipzig

Musikalische Leitung: UMD David Timm

Inszenierung: Joachim Rathke
Ausstattung: Heike Mondschein

Mendelssohnorchester Leipzig
Leipziger Universitätschor

Siegfried: Fritz Feilhaber
Gunther: Bert Temme
Hagen: Stephan Klemm
Alberich: Volker Tancke
Brünnhilde: Sabine Paßow
Gutrune: Sibylle Fischer
Waltraute / 2.Norn / Wellgunde: Carolin Masur
1.Norn / Floßhilde: Katharina Thimm
3.Norn / Woglinde: Sonja Westermann

Karten: 2,50 Euro an der Abendkasse oder in der Musikalienhandlung M. Oelsner

Veranstalter: Richard Wagner Gesellschaft Leipzig – 2013 e. V. und Leipziger Universitätsmusik

Weitere Informationen zu den Wagner-Festtagen finden Sie unter: www.wagner-festtage.com.

Am 30. Mai gedenken wir um 11 Uhr im Innenhof der Universität Leipzig am Augustusplatz der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli. Mitglieder des Leipziger Universitätschores singen zu diesem Anlass zwei Choräle aus Bachs Matthäuspassion. Bei schlechtem Wetter findet die Gedenkveranstaltung im Foyer des Neuen Augusteums statt. Der Eintritt ist frei.

Der nächste Auftritt unseres Chores ist am 15. Juni: Im Rahmen des Leipziger Bachfestes gestalten wir den Universitätsgottesdienst um 11:15 Uhr in der Nikolaikirche.

Bis dahin wünschen wir Ihnen einen schönen Frühling!
Ihr Leipziger Universitätschor

Büro des Universitätsmusikdirektors
Neumarkt 9-19 (Städtisches Kaufhaus)
Aufgang E, 4. OG
04109 Leipzig

Fon: 0341 97-30190
Fax: 0341 97-30198
unichor@uni-leipzig.de