Newsletter
06.11.2009

Liebe Freunde des Leipziger Universitätschores,

in den letzten beiden Jahren reiste unser Chor zwei Mal ins Ausland, um im spanischen Sevilla gemeinsam mit dem Chor der dortigen Universität viel beachtete Konzerte in der größten gotischen Kathedrale der Welt zu geben. 2007 erklang Verdis Requiem, 2008 folgte die Neunte Sinfonie von Ludwig van Beethoven.

Jetzt, kurz vor dem Abschluss des Jubiläumsjahres der Universität Leipzig, tritt der Coro de la Universidad de Sevilla seinen Gegenbesuch an: Auf Einladung des Leipziger Rektors, Prof. Franz Häuser, der im letzten Jahr selbst bei dem Konzert in Sevilla anwesend war, kommen die Spanier nach Leipzig, um abermals zusammen mit dem Universitätschor Giuseppe Verdis „Messa da Requiem“ zu singen. Die Thomaskirche, in deren Kloster vor 600 Jahren die Universität Leipzig gegründet wurde, bietet diesem Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten einen angemessenen Rahmen.

Das Requiem entstand 1873 anlässlich des Todes des italienischen Schriftstellers Alessandro Manzoni, nachdem Verdi den Schlusssatz, das „Libera me“ bereits nach dem Tod Rossinis geschrieben hatte. Mit seinen dramatischen „Dies irae“-Vertonungen und dem zarten Bitten um ewige Ruhe, „Requiem aeterna“, zählt Verdis Requiem zu den Glanzpunkten der romantischen Chorliteratur. Mit den rund 150 Sängerinnen und Sängern der beiden Universitätschöre wird dieses Meisterwerk zu einem besonders eindrucksvollen Erlebnis, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem
Ewigkeitssonntag, 22. November 2009, 16:00 Uhr
Thomaskirche zu Leipzig

600 Jahre Universität Leipzig

Ausrine Stundyte - Sopran
Astrid von Feder - Alt
Vincent Schirrmacher - Tenor
Tuomas Pursio -Bass

Coro de la Universidad de Sevilla
Leipziger Universitätschor
Mendelssohnorchester Leipzig

Leitung: UMD David Timm

Karten zu 18 Euro / ermäßigt 8 Euro im Thomasshop, bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Abendkasse zu 20 Euro / ermäßigt 9 Euro.
Für Leipzig-Pass-Inhaber Restkarten zu 5 Euro nur an der Abendkasse – Reservierungen / Kartenzusendung unter 0341 / 222 24 222.

Geplante VIII. Leipziger Universitätsmusiktage/Festwoche 3.-6.Dezember 2009

Kurzfristig wurden wir mit der Tatsache konfrontiert, dass die Bespielung der Baustelle unserer Aula / Universitätskirche St.Pauli aufgrund finanzieller Defizite nicht wie geplant möglich ist. Nur an einem einzigen Tag – dem 2.Dezember – werden Veranstaltungen stattfinden.

Unsere lang geplanten VIII. Universitätsmusiktage sind damit abgesagt – das ist eine schwere Enttäuschung nach jahrelanger Vorbereitung!

Immerhin war es möglich, die Auftritte unseres Chores zu retten – das Festkonzert wird vom 3.12. auf den 2.12. 18.30 Uhr vorverlegt - und auch die Gottesdienste am 1. und 2. Advent können in der Nikolaikirche stattfinden.

Sonntag, 29. November, 11:15 Uhr, Nikolaikirche: Universitätsgottesdienst zum 1. Advent mit dem Leipziger Universitätschor. J. S. Bach, Kantate „Schwingt freudig euch empor“ BWV 36
Mittwoch, 2. Dezember, 18:30 Uhr, Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli:
Festkonzert anlässlich des 600-jährigen Jubiläums der Universität Leipzig. F. Mendelssohn Bartholdy, Sinfonie-Kantate „Lobgesang“ MWV A 18; B. Franke, „Memoriam – tempo e tempi“ (Auftragskomposition)
Mittwoch, 2. Dezember, 22:00 Uhr, Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli:
Jazzkonzert, LeipzigBigBand, Vocal Jazz Group tonalrausch, Pauliner Kammerorchester, David Timm
Vorverkauf für den 2. Dezember ab 16.11.
Sonntag, 6. Dezember, 11:15 Uhr, Nikolaikirche:
Universitätsgottesdienst zum 2. Advent mit dem Leipziger Universitätschor. J. S. Bach, Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 61
Dienstag, 15. Dezember, 19:30 Uhr, Peterskirche:
J. S. Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten IV-VI

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Auftritten begrüßen zu dürfen!

Einen schönen Herbst wünscht
Ihr

David Timm

Büro des Universitätsmusikdirektors
Neumarkt 9-19 (Städtisches Kaufhaus)
Aufgang E, 4. OG
04109 Leipzig

Fon: 0341 97-30190
Fax: 0341 97-30198
unichor@uni-leipzig.de