Leipziger Universitätschor

Ulf Wellner

Der Leipziger Universitätschor 2004–2005 unter der interimistischen Leitung von Ulf Wellner 

2004 

Ulf Wellner leitet das Probenlager, in dem das Weihnachtsoratorium 1,2,6,und das Deutsche Requiem einstudiert werden.

Während der Interimsleitung werden die CD-Aufnahmen nicht weitergeführt.

Zur Immatrikulationsfeier am 14.Oktober erklingen Herbstlieder von Mendelssohn und Brahms. Das Deutsche Requiem von Johannes Brahms wird am 21.11. in memoriam Wolfgang Unger, unterstützt vom TASK, in der Thomaskirche aufgeführt.

Es folgt am 17.12. eine Aufführung des Weihnachtsoratoriums, Kantaten 1, 2 und 6 in der Peterskirche, anschließende informelle Verabschiedung des Chores von Ulf Wellner, der den Chor aber noch bis 31.01. 2005 leiten wird. In der Kirche Sankt Lucas zu Pattensen am 17. Dezember singt der Universitätschor abermals das Weihnachstoratorum.

top

 
Clear
Clear